Mitmachen ist Ehrensache!

Am internationalen Tag des Ehrenamtes, den 5.12.2018, fand  der Aktionstag „Mitmachen-Ehrensache“ statt. Die Schüler/innen der Messelbergschule nahmen an diesem Tag wieder einmal eindrucksvoll teil. 40 Jugendliche suchten sich selbständig für einen Tag einen Arbeitgeber, bei welchem sie am Aktionstag arbeiteten. 80% des erarbeiteten Lohnes ging dabei an die Schule, 20% an soziale Projekte der lokalen Jugendarbeit.

Die Messelbergschule konnte sich bei der Scheckübergabe

im Mai 2019 im Haus der Jugend in Göppingen über den internen Rekordbetrag von 1090 € freuen. Als Dankeschön servierte das „Mitmachen-Ehrensache-Orga-Team“ der Messelbergschule ein selbstgemachtes Dankesfrühstück für alle Teilnehmer. Unserer Einladung zum Frühstück folgte auch Boxweltmeister und Schirmherr der Aktion, Firat Arslan. Herr Arslan richtete vor dem Frühstück dankende und vor allem motivierende  Worte an die Jugendlichen. Es war für alle Beteiligten beeindruckend zu hören, wie wichtig die Willenskraft für die Verwirklichung der persönlichen Ziele ist.

Alle Teilnehmer an der Aktion dürfen Vorschläge machen und mitentscheiden, wie die Messelbergschule die 1090 € investieren wird.

Abschließend möchte ich mich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen der Aktion „Mitmachen-Ehrensache“ beigetragen haben, bedanken. Den Schüler/innen, die so zahlreich an der Aktion teilgenommen haben, gebührt ein großes Dankschön. Herzlich bedanken möchte ich mich auch bei den Mitgliedern des Organisationsteams, welche die Aktion an der Schule beworben, sowie das Frühstück vorbereitet haben. Zu guter Letzt noch vielen Dank an Herrn Arslan und Herrn Ege für das Erscheinen und die beeindruckenden Worte.

Simon Helmer, Schulmanager