Weihnachtsmarkt 2019 - MBS spendet 1600€

Auch dieses Jahr öffnete die Messelbergschule Donzdorf am 28.11.2019 ihre Pforten für einen vorweihnachtlichen Markt, welcher im Laufe der Jahre zu einem beliebten Treffpunkt von Eltern, Großeltern sowie vieler ehemaliger Schüler und Lehrer geworden ist. Gemeinsam mit den Gästen läutete

die gesamte Schulgemeinschaft gut gelaunt die Vorweihnachtzeit ein. Es mangelte auch in diesem Jahr nicht an einem vielfältigen Angebot an kulinarischen Angeboten der Schüler, deren Lehrer sowie der Mitglieder der Mittagsfreizeit.So war es eine Freude, die liebevoll aufgebauten und geschmückten Stände zu betrachten und immer wieder war Lob für die Kreativität und Qualität der wunderschönen Bastelarbeiten der Schüler zu hören, die sich wochenlang auf diesen besonderen Tag vorbereitet haben.

Auch die ausgestellte Modellbahn der Modellbahn-AG, das SmartHouse einiger Mittelstufenschüler und die Betreuungsecke der SMV fanden großes Interesse.

Fehlen durften ebenfalls die weihnachtlichen Klänge der Schulband und des Lehrerchors nicht, die gemeinsam mit den tänzerischen Einlagen der Hip-Hop-AG und einer Minitrampolinvorführung talentierter Sportskanonen für gute Stimmung sorgten und den Weihnachtsmarkt abrundeten.

Die Klassen und die Mittagsfreizeit spendeten eine stolze Summe von 1600 Euro, die wir   sehr gerne dem Kinder- und Jugendhospiz Göppingen zukommen lassen möchten.

So profitieren auch bedürftige Kinder und deren Familien von einem Highlight in unserem Schulleben – dem Weihnachtsmarkt der Messelbergschule Donzdorf.
Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Döbler-Schmid vom Förderverein der Schule, Herrn Bretschneider und seinem Team von der Modellbahn-AG sowie allen Beteiligten, die zum Gelingen unseres Weihnachtsmarktes beigetragen haben.

Sarah Bläse (Organisatorin)