Verabschiedung von Fr. Häberle

In der vergangenen Woche wurde Frau Daniela Häberle an der Messelbergschule verabschiedet. Im September 2013 kam sie von der Staufeneckschule Salach nach Donzdorf. Sie unterrichtete schwerpunktmäßig in den Klassenstufen 7-10 und führte Schüler erfolgreich zum Werkrealabschluss. Noch heute hat sie sehr guten Kontakt zu ihren damaligen Zehntklässlern. Sie unterstützte die Messelbergschule tatkräftig

in der Vorbereitung der Fremdevaluation und war auch Fachbetreuerin beim Staatlichen Schulamt Göppingen. 2017 wechselte sie als Ansprechpartnerin für die Alltagsarbeit an die Grundschule nach Reichenbach.

Im vergangenen Schuljahr hat sie sich als Schulleiterin beworben und dem umfangreichen Bewerberverfahren gestellt. Die Bewerbung war erfolgreich und jetzt wurde sie als Schulleiterin der Gottfried-von-Spitzenberg-Schule in Kuchen bestellt. Für die neue Aufgabe als Schulleiterin gratulierte ihr Rektor Ege ganz herzlich und wünschte für die Ausführung dieses Amtes und den damit verbundenen Aufgaben immer entsprechende Gelassenheit und das notwendige Fingerspitzengefühl.

Für die erfolgreiche Arbeit in den vergangenen 7 Jahren an der Messelbergschule sprach ihr Ege Dank und Anerkennung aus und überreichte ihr ein Geschenk und einen Blumenstrauß.