Schulmanagement & Schulsozialarbeit

Bild folgt

Schulmanager Simon Helmer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsozialarbeiterin Christel Biller

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 0160 - 833 55 92

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Susanne Ptok

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit  ist am Kooperativen Bildungszentrum Donzdorf (Messelbergschule, Rechberggymnasium) mit einem Stellenumfang  von 130% verankert. Christel Biller, zu deren Hauptaufgaben die Einzelfallhilfe und Beratung gehören, besetzt eine 100%-Stelle. Mit einem Stellenumfang von 30% ist Simon Helmer in der Schulsozialarbeit tätig. Zu seinen Aufgaben zählen hauptsächlich die Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Projekte und die Arbeit mit Schulklassen. Der Träger der Schulsozialarbeit ist die Stadt Donzdorf.

Die Schulsozialarbeit unterstützt und flankiert den Bildungsauftrag der Schule. Sie leistet Beratung, Begleitung, Unterstützung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. Die Schulsozialarbeit setzt sich zum Ziel ein positives und soziales Schulklima zu erreichen.

Die Arbeitsschwerpunkte  der Schulsozialarbeit am  Kooperativem Bildungszentrum sind die Einzelfallhilfe sowie die Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen

Themen können  u.a. sein:

  • Schulschwierigkeiten
  • Konflikte und Stress im Elternhaus bzw. mit Mitschülern
  • Persönlichen Sorgen

Elternarbeit

  • Teilnahme an Elternabenden
  • Hilfestellung bei familiären Problemen
  • Beratung in Erziehungsfragen bzw. Fragen zur Sozialisation
  • Begleitung bei Elterngesprächen mit Lehrkräften und/ oder der Schulleitung

Sozialpädagogische Gruppenarbeit, Projekte und Arbeit mit Schulklassen

  • Soziales Kompetenztraining in Klassen oder klassenübergreifend
  • Präventions-/Projektarbeit
  • Planung von externen Präventions-/Projektangeboten
  • Mitmachen-Ehrensache

Innerschulische und Außerschulische Vernetzung  und Gemeinwesenarbeit

  • Teilnahme an schulischen Konferenzen
  • Kooperation mit Lehrkräften/Beratungslehrer/Schulleitung/SMV
  • Kooperation mit Beratungsstellen, Jugendamt, Jugendhilfeeinrichtungen, Polizei
  • Kooperation mit der Offenen Jugendarbeit