iPad 1:1

Was bedeutet 1:1? Das ist ganz einfach, an der Messelbergschule lernt jedes Kind mit einem eigenen iPad. Dies wird durch einen speziell auf uns angepassten Leasingvertrag und durch die Mitfinanzierung der Eltern ermöglicht. Deshalb darf das iPad natürlich auch mit nach Hause genommen werden.

Muss es ein iPad sein? Diese Frage werden wir oft gefragt - und wir haben uns diese Frage auch gestellt und mehrere Tablets vor der Anschaffung ausgiebig getestet. Letztendlich sind wir zu folgendem Schluss gekommen: Apple gilt sicher nicht als Erfinder des Tablets. Trotzdem hat Apple die Nutzung von Tablets in Schulen, durch seine gute Verwaltungsmöglichkeit erst realisierbar gemacht. Zudem ist es das momentan bedienerfreundlichste Betriebssystem.

Vergleicht man dann noch die  Auswahl qualitativ hochwertiger Apps eignen sich Produkte von Apple in besonderem Maße für den Bildungsbereich. Als letztes gilt hier noch zu sagen, dass unsere Lernplattform DiLer völlig unabhängig von Geräten ist, sie läuft auf jedem System und dadurch, dass wir unsere Geräte leasen sind wir höchst flexibel. Sollte also in einigen Jahren ein anderer Hersteller besser sein, sehen wir kein Problem diese Endgeräte zu nutzen.

Wichtig: Das iPad ist bei uns ein ergänzendes Lernmedium, dass Kinder unterstützt. Es ist nicht der Mittelpunkt des Unterrichts, sondern dient als Hilfsmittel oder Werkzeug in vielen Bereich und natürlich als Zugang zu unserer Lernplattform.

Die Stadt Donzdorf, vertreten durch Bürgermeister Martin Stölzle, ist Leasingnehmer und stellt die geleasten iPads den Eltern / Schülern zur Verfügung. Außerdem unterstützt die Stadt Donzdorf die Eltern, indem Sie einen Teil der Leasinggebühr für die Kinder übernimmt. Nach momentanen Stand ist es tatsächlich so, dass es für Eltern nicht möglich ist günstiger ein iPad zu erhalten. Denn als Eltern erhält man den Zuschuss der Stadt und den Apple Bildungsrabatt.

Es wird niemand aufgrund finanzieller Probleme ausgegrenzt! Die Stadt Donzdorf hat hier Möglichkeiten geschaffen, die jedem Kind ermöglichen ein iPad zu erhalten. Zudem unterstützt unsere Digitalisierung auch der Förderverein. 

Somit lernen an der Messelbergschule alle mit gleichen Voraussetzungen!