Kooperatives Zentrum

Die Messelbergschule liegt am Ortsrand von Donzdorf in landschaftlich reizvoller Gegend unterhalb des Messelbergs. Die beiden Grundschulen in Winzingen und in Reichenbach sind uns als Außenstellen seit 2006 angegliedert.

Seit August 2013 sind wir Gemeinschaftsschule. Gleichzeitig haben wir das Kooperative Bildungszentrum Donzdorf gegründet. Die Basis dafür bilden die vier Grundschulen – Steingarten Grundschule Donzdorf, Grundschule Lauterstein, Grundschule Winzingen und Grundschule Reichenbach. Darauf aufbauend stehen das Rechberg-Gymnasium und die Messelbergschule, mit der Besonderheit einer engen Kooperation zwischen einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule. Dieses Kooperative Bildungszentrum Donzdorf ist bisher einmalig in der Bildungslandschaft in Baden-Württemberg und es findet bei den Eltern höchste Akzeptanz, was 62 Anmeldungen in Klassenstufe 5 in diesem Schuljahr eindeutig unterstreichen.

Mehr dazu auf dieser Homepage und unter  www.gemeinschaftsschule-bw.de

Die Informationen auf unserer Webseite sollen Ihnen zeigen, dass es sich lohnt ihr Kind auf die Messelbergschule zu schicken. Wir tun alles, um optimal auf das Berufsleben vorzubereiten. Praxiselemente, Praktika, unser Praxiszug und auch Bildungspartnerschaften bieten hier beste Voraussetzungen. Bei Bedarf unterstützen uns Lehrlingspaten bei der Ausbildungsplatzsuche. 

Denken Sie bei der Auswahl der weiterführenden Schule immer daran:

Es geht um das Wohl Ihres Kindes! Die Schule darf keine Überforderung, aber auch keine Unterforderung für den Schüler darstellen. Lernen kann nur gelingen, wenn sich das Kind wohl fühlt. Wir holen die Kinder dort ab, wo sie stehen. An der Messelbergschule ist Wohlfühlen in einer kleinen, noch überschaubaren und wohnortnahen Einheit gewährleistet. In diesem Sinne freuen wir uns auf viele Schülerinnen und Schüler. 

 

Ihr Erich Ege, Schulleiter